Offizierscorps

1/1

Sie haben diese Seite gewählt und möchten etwas über das Offizierscorps der LiKüRa-Ehrengarde erfahren ? Dann müssen Sie vorab etwas über die Entstehung des Corps wissen.

1933 - an einem schönen Sonntagmorgen - trafen sich ein paar Männer unter Federführung von Maximilian Breuer im Winzerhof Maximilian und gründeten den Verein "Ehrengarde der Stadt Beuel". Sie bestand an erster Stelle aus Maximilian selbst dem selbsternannten "Staatspräsidenten", seinen Offizieren und einem männlichen Tanzpaar ? damals war es noch üblich, dass Tanzmariechen von Männern verkörpert wurden.

Einige Jahre später wurde daraus die "Ehrengarde Beuel/Limperich". Um 1950 entstand dann der Begriff LiKüRa und aus der Ehrengarde wurde die "LiKüRa-Ehrengarde". 1956 wurde dann noch ein Musikcorps und ein Kinder- und Mariechencorps als weitere Abteilungen ins Leben gerufen.

Nun aber zu uns, dem heutigen Offizierscorps der LiKüRa-Ehrengarde e.V.:
Wir sind eine lustige Truppe mit Herz und viel Freude am Vereinsleben. Haben eine schicke rote Uniform und fühlen uns rundum wohl, wenn wir vorneweg mit Säbel in die Säle einmarschieren.

 

Unsere Abteilung besteht z.Zt. aus 15 Herren und unseren drei Ehrendamen. Wir sind im Alter zwischen 30 und 75 Jahren. Der Altersunterschied spielt bei uns keine Rolle ? es ist kein Gründungsmitglied mehr unter uns.
 

Wir treffen uns einmal im Monat - fast immer der zweite Mittwoch im Monat - zu einem kameradschaftlichen Beisammensein. Einmal gemeinsam im Jahr geht es auf eine dreitägige Städtetour, auf Bootstour nach Holland oder auch mal auf eine Tanz-Clubtour.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse haben bei uns mitzumachen.
Melden Sie sich einfach bei unserem Corpsleiter, Thomas Müller.

LiKüRa-Ehrengarde e.V.
Kreuzherrenstraße 24
53227 Bonn

Anschrift Vereinshaus:

In den Wiesen 31a

53227 Bonn

Allgemeine Anfragen:

02 28 - 46 84 58

anfrage@liküra-ehrengarde.de

© 2017 LiKüRa Ehrengarde e.V. | Impressum | DatenschutzKontakt